foodsharing Darmstadt e.V.

Der Schnibbel Schlitten

Diese Seite wird überarbeitet!

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau - falls Du verlässliche Informationen brauchst, schreib uns am besten an.

Unsere Fahrradküche

Der Schnibbel Schlitten, kurz Schnibbelino, ist eine mobile Fahrradküche. Schnibbelino fährt auf dem Fahrradanhänger Carla Cargo überall hin, wo Menschen zusammen kochen und essen möchten. Dabei werden zwei Leidenschaften vereint: Die Liebe zum Essen und zum Radfahren – und beides möglichst klimfreundlich

Inventar

Schnibbelino hat alles an Bord, was eine gut ausgestattete Küche zu bieten hat: Von zwei großen Gasbrennern, über Pfannen und Töpfe bis hin zu einer Saftpresse, einem Handhexler und Kochschürzen.

Du willst genau wissen, was alles bei Schnibbelino mit an Board ist? Dann schau es doch einfach nach in unserer Inventarliste!

Inventarliste als PDF

Bau-Wochenende

Der Bau der mobilen Küche schreitet weiter vorran. Das Gestell ist nun aufgebaut – und...

Wie funktioniert's?

Schnibbelino steht aktuell ausschließlich für Events zur Verfügung, bei denen foodsharing beteiligt ist. Er kann ausschließlich von foodsaver:innen, die Mitglied im foodsharing Darmstadt e.V. ausgeliehene werden. Dafür ist eine Einweisung vor Ort und die Rücksprache mit dem Schnibbelino-Orgateam notwendig.

Wenn Du foodsaver:in in Darmstadt bist und ein Event mit dem Schnibbel Schlitten durchführen möchtest, wende dich bitte an mobile.kueche.darmstadt@foodsharing.network

In unserer Anleitung erfährst Du, wie Du den Schnibbel Schlitten ausleihst, einsatzbereit machst und losdüst.

Anleitung als PDF

In den Hygiene-Regeln beschreiben wir, welche Regeln du für ein sauberes & hygienisches Dinner mit dem Schnibbel Schlitten befolgen musst.

Hygieneregeln als PDF

Unsere Allgemeinen Nutzungsbedingungen enthalten die Bedingungen, unter denen Du den Schnibbel Schlitten ausleihen kannst.

Nutzungsbedingungen als PDF

Hinter den Kulissen

  • ..

FAQ

Anfangs haben wir immer nur von der Mobilen Küche gesprochen. Das war uns zu unkreativ und wir wollten außerdem einen Namen finden, der an die Namen der Heinerbikes anknüpft. Wir haben ein Brainstorming im Team durchgeführt und anschließend die Mitglieder des foodsharing e.V. Abstimmen gelassen.

Um die Idee eine Fahrradküche für Darmstadt aufzubauen, hat sich ein Team gebildet. Wir haben Fördergelder beantragt und dann ging es los: Zuerst haben wir nach vergleichbaren Projekten gesucht, denn wir wollten das Rad nicht unbedingt neu erfinden. Dabei sind wir zuerst auf die p3-Werkstatt in Freiburg gestoßen, die einen wunderschönen Küchenaufbau verkaufen. Leider hat der nicht ganz zu unseren Bedürfnissen gepasst und unser Budget war zu klein. Deshalb ging unsere Recherche weiter und hat uns nach Münster zu Pepe geführt. Dank dieser Inspiration und der sympatischen Beratung konnten wir im Sommer 2023 den Holzaufbau realisieren und das gesamte Equipment zusammenstellen.

Na klar! Schreib uns einfach an.

Unterstützung

Kooperationspartner:innen

Heinerbike

zwanzig°

MakerSpace darmstadt

Finanzielle Unterstützung

Bürgerhaushalt 2.0

R+V Versicherung

Du willst Dich einbringen?

Du hast Lust, dich gegen Lebensmittelverschwendung zu engagieren? Dann schau doch mal bei einem unserer Treffen vorbei!

Mach mit!